Danke für Ihre „erbauliche“ Unterstützung

Für dieses Jahr 2020 danken wir Ihnen ganz herzlich, dass Sie uns so „erbaulich“ mit Spenden unterstützt haben! Die kleineren Maßnahmen – Brunnenfugen und Orgelschutz – wurden fast ganz über Ihre Gaben gedeckt, da der Orgelschutz in der Abrechnung günstiger ausfiel als geplant. Dafür wissen wir noch nicht, ob die Maßnahme ausreichen wird. Wir werden…

Unsere Kirche

Unsere St. Michaelskirche steht für uns im Mittelpunkt. Sie ist der Ort unseres Gebetes, der Ort unseres Feierns, wo sich Himmel und Erde begegnen. Sie ist der Ort, an den wir einladen, die Gegenwart des Unsichtbaren sichtbar zu machen, wo die Erfahrung des Glaubens sagbar wird, die doch zum Unsagbaren gehört. Diesen Ort pflegen und…

Brunnenfugen und Orgelschutz

Frühjahr und Herbst 2020 Unser großer Brunnen in der Außentreppe ist eine Attraktion. Im Sommer ist er ein beliebter Ort für Groß und Klein. Fließendes Wasser fasziniert und lädt gerade die Kinder zum Spielen ein. Unser Brunnen bereitet uns seit längerem Sorgen. Er verliert Wasser – zu viel Wasser. Die Fugen wurden immer wieder an…

Kirchensanierung Dach und Elektrik

Ende Dezember 2019 sind wir fast fertig Die Innenarbeiten sind abgeschlossen. Es fehlen noch Arbeiten am Blitzschutz, die im März 2020 erledigt werden sollen. Wir danken den Planern – Architekt Florian Göger, Schonungen und Herrn Joachim Pototzky, EP Elektroplanung, Schwanfeld – sowie Herrn Dominic Schmitt und den Mitarbeitern von Schmitt Elektrotechnik, Schweinfurt. Das für uns…

Arbeiten in unserer St. Michaelskirche

Das Ende ist in Sicht Die Arbeiten in unserer St. Michaelskirche neigen sich doch noch dem Ende. Die letzten Handgriffe brauchen aber immer noch Zeit. Unsere Elektriker haben das große sichtbare Arbeitsgerät, den Steiger, in der letzten Oktoberwoche mitgenommen. Seit Mitte Juli stand er als Symbol für die Montage der Deckenleuchten in der Kirche. Montage…

Einzug der Elektriker

Mit dem 1. Juli sind die Elektriker eingezogen! Die Arbeiten beginnen allerdings etwas zögerlich, da die neuen Lampen doch längere Lieferzeiten haben als gedacht. Aber: an einigen Stellen gibt es schon „neues“ Licht – erhellend! Hell leuchtet auch Ihre Unterstützung! Ihnen allen ein herzliches Dankeschön dafür! Wir nähern uns unserem zweiten Drittel: dazu brauchen wir…

Beginn der Dachdecker-Arbeiten

Wir haben begonnen: Am 6. Mai haben die Dachdecker die Baustelle eingerichtet. Nach dem Abschluss der Planungen sind die Gesamtkosten auf 365.000 € gestiegen. Wir freuen uns sehr über alle Hilfe, die wir bisher erfahren haben! Ca. ein Drittel ist über Ihre Spenden und einen Zuschuss der Gemeinde Rödelsee bereits finanziert. Vielen Dank für alle…

Die Notwendigkeit der Dachsanierung

Nach über 30 Jahren ist es notwendig, das Dach zu sanieren. Die Kirche muss an mehreren Stellen vor Wassereintritt geschützt werden. Und damit hängt auch die Elektrik zusammen. Lampen und Sicherungen sind auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. So sind wir beides angegangen: die Neudeckung des Daches und warmes, helles Licht im Kirchenraum….