Herzliche Einladung zum SchwanbergTag 2023

SchwanbergTag

Der Schwanbergtag am 23. Juli 2023

Wir laden am 23. Juli ein zum Gottesdienst im Park. Am Obelisken wird wieder der Platz bereitet, um Gottesdienst zu feiern. Dekanin Kerstin Baderschneider hat zugesagt, die Predigt zu halten. Es wird um die Urgemeinde in Jerusalem gehen und die sogenannten 4G des gemeinsamen geistlichen Lebens: Gebet, Gottesdienst, Gütergemeinschaft und gebrochenes Brot (Abendmahl).

Der Gottesdienst wird musikalisch vom Stiftungsposaunenchor con spirito gestaltet.

Nach dem Gottesdienst können alle im Park unter den Linden zum geselligen Beisammensein bleiben. Das Vinomobil von Rödelsee bietet einen guten Schoppen Wein und wird ergänzt durch Stände mit köstlicher Verpflegung.

Sr. Ursula Teresa Buske CCR

Priorin
Vorstandsvorsitzende CCR e.V.

Tel: +49-9323-32350

E-Mail

Sr. Else Mirjam Pfisterer CCR

Cellerarin

Tel: +49-9323-32344

E-Mail

Das Rahmenprogramm am Samstag 22. Juli 2023

Thementag Gemeinwohlökonomie

Wilfried Knorr von der Diakonie Herzogsägmühle, Peiting, führt durch den „Thementag Gemeinwohlökonomie“. Zunächst wird mit einer Vorstellung des Konzepts sowie ihrer makro- und mikroökonomischen Begründung begonnen, anschließend werden die Chancen und Möglichkeiten für Kirche/Diakonie, Politik und Gesellschaft gemeinsam diskutiert und im Miteinander erprobt. Die Einladung wendet sich an alle Christinnen und Christen, die den Auftrag der Bewahrung der Schöpfung mit konkreten Ideen zum praktischen Tun verbinden wollen.

„Alles Wirtschaften dient dem Gemeinwohl“

Dieser schöne Satz stammt nicht aus dem Parteiprogramm der Linken oder einem Flugblatt von attac, sondern aus der Bayerischen Verfassung von 1946 (Artikel 151). Nun wird kaum jemand ernsthaft behaupten, dass dieser Leitsatz heute die gelebte Praxis in einer ökologisch bedenklichen und sozialpolitisch kritischen Wirtschaftsrealität widerspiegelt. Insofern hat der verstorbene Kabarettist Dieter Hildebrandt Recht mit seinem wunderbaren Befund: „Die Verfassung eines Staates ist schon interessant, aber weniger die, die er hat, als die, in der er sich befindet.“ Lesen Sie weiter zum Studientag.

Anmeldung Rahmenprogramm

Sr. Dorothea Krauß CCR

Tel: +49-9323-32207

E-Mail

Die Veranstaltung findet im „Atrium“ statt, über Rezeption und Bistro, von 10 bis 16.30 Uhr. Eine Mittagsverpflegung erwartet Sie. Die Kosten für diesen Tag betragen 60 Euro.

Das Konzert

In der St. Michaelskirche um 19.30 Uhr präsentiert der Stiftungschor con spirito ein Bläserkonzert. Unter dem Thema „Segen“ wird ein abwechslungsreiches Musikprogramm davon erzählen, was Menschen in guten und in schweren Zeiten stärkt.

Eintritt frei – Spende erbeten.

Wenn Sie bei uns übernachten möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Rezeption: Tel. 09323-32128, E-Mail.