Kraft schöpfen – sich Gott öffnen – Gaben entfalten

Kurse aus dem Jahresprogramm vom Kloster Schwanberg

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Veranstaltungen aus unserem vielfältigen Programm interessieren.

Zur besseren Übersicht haben wir diese nach Themenbereichen geordnet:

Eine chronologische Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie weiter unten.

Anmeldung
Zu unseren Veranstaltungen können Sie sich online über die unten aufgeführte Liste anmelden. Zudem können Sie sich schriftlich durch Ausfüllen des Anmeldeformulars oder per E-Mail (unter Angabe von Adresse, Telefonnummer und Kursnummer) anmelden. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.

Zuschüsse und Ermäßigungen

Eine Übersicht über mögliche Zuschüsse und Ermäßigungen finden Sie hier. Sprechen Sie uns gerne an!

Anfragen und Buchung

Madeleine Guendel, Julia Finger, Birgit Heller, Martina Studtrucker

Rezeption

Tel: +49-9323-32128
Fax: +49-9323-32116

E-Mail

Büro der Bildungsarbeit

Sr. Anke Sophia Schmidt CCR

Bildungsreferentin und geistliche Leitung Haus St. Michael

Tel: +49-9323-32184
Fax: +49-9323-32209

E-Mail

Sr. Kathrin-Susanne Franziska Schulz CCR

Jugendreferentin

Tel: +49-9323-32185
Fax: +49-9323-32209

E-Mail

Jahresprogramm

Kontemplationskurs

Di, 2.4.2024 12 Uhr - Fr, 5.4.2024 13 Uhr
Veranstaltungsort
Haus St. Michael
Schwanberg 3
97348 Rödelsee
Bild des Veranstaltungsortes
Veranstaltung Nr.
24-106
Themenbereich
Stille und Meditation
Kurs-Beschreibung
Die eigentliche Menschheitsgeschichte aus der Sicht der Tora beginnt nach der Sinflut und dem Turmbau zu Babel. Zehn Generationen nach Noah spricht Gott plötzlich zu einem Menschen – zu Abram – seinen späteren Namen Abraham bekommt er erst in *Gen. 17,5 von Gott.
Wir nennen ihn aber jetzt schon nach seinem uns geläufigen Namen. Zu Abraham spricht also Gott: „ Lech-Lecha“ – Zieh aus! (V1) Die bisherige Geschichte des Menschen ist eine ständige Abfallgeschichte von sich selbst und von seinem Schöpfer.
Und genau in dieser Situation wagt Gott einen Neuanfang mit dem Menschen. Er spricht den Einzelnen an, exemplarisch Abraham: „Zieh aus! (Gen 12,1) Ziehe weg von dieser Selbstentfremdung, von dieser so weiten Entfernung zu dir selbst und deinem Gott. „Lech-Lecha“ bedeutet wörtlich: „Geh zu dir!“ „Geh in dich!“ Gib dein Ich auf, um dein Selbst zu finden. Kehre zu dir zurück, komm wieder heim, erkenne dein Selbst! Wenn du dein Selbst erfasst, dann erfasst du dein Ich als gegründet im Ewigen. Gott ist dein innerstes Sein.
Dieser Aufruf an Abraham ist exakt der kontemplative Weg, den wir in diesen Tagen gehen wollen. Es geht in diesem stillen Verweilen um Heimkehr zu sich selbst und zu Gott.

Elemente des Kurses sind:
Sitzen im Schweigen (täglich 8 × 20 Minuten) Qi-Gong-Übungen, Impulse aus dem Buch Genesis, begleitendes Gespräch, durchgehendes Schweigen. Geeignet für Menschen mit und auch ohne Meditationserfahrung.
Leitung / Referenten / Mitwirkende
Johannes Messerer
Ansprechperson
Teilnahmegebühr / Unterkunft und Verpflegung
Tagungsgebühr: 179,00 €, UV: 294,00 €
Zielgruppe
Erwachsene
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge; Meditation / spirituelle Angebote
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Frankenforum e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Kloster Schwanberg - Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.

Wichtige Hinweise

Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne entgegen, solange Plätze frei sind. Wenn die erforderliche Teilnehmer:innenzahl nicht erreicht wird, behalten wir uns eine kurzfristige Terminverschiebung oder Absage vor.

Die Buchung ist erfolgt, wenn Sie von uns eine Anmeldebestätigung, in der Regel per E-Mail, erhalten. Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Circa 10 bis 14 Tage vor Kursbeginn senden wir Ihnen nähere Informationen zum Kurs zu. Bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie die Rechnung über Kursgebühr und Unterkunft/Verpflegung.

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor Kursbeginn. Die Zahlung für Einzelgastaufenthalte erfolgt bei Anreise per EC-Karte, Kredit-Karte oder in bar.

Bei Stornierung bzw. Rücktritt Ihrer Buchung berechnen wir zwei Monate bis acht Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro. Ab sieben Tage vor Beginn werden 50%, bei Stornierung am Veranstaltungstag 100% des Teilnehmerbeitrages (Kursgebühr und Unterkunft/Verpflegung) berechnet.

Generell empfehlen wir Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Gerne können Sie dazu das Angebot unseres Partners der ERGO-Versicherung nutzen.

Die angegebene Preise für die Unterkunft im Schloss beziehen sich jeweils, wenn nicht anders angegeben, auf eine mittlere Zimmerkategorie (mit Dusche und WC).

Alle Kursangebote gehen von einer Teilnahme von Anfang bis Ende des Kurses aus. Für nicht in Anspruch genommene Leistungen besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung.